Go to content

Change the language :

Autohaus Klein GmbH Tel. : 06831 - 94030

Kontakt

Optima car logo Sorento car logo

  1. Home
  2. Modelle
  3. Sorento
  4. Entdecken
Der Kia Sorento ist das Flaggschiff der Kia Flotte.

Der Kia Sorento.

Aufregend anders. Jeden Tag.

  • 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie

    7-Jahre-
    Kia-Herstellergarantie*
    Mehr erfahren

  • Bis zu 5 Sitze

    2.2 CRDi 147 kW (200 PS)

    7,8 l/100 km

DESIGN

Weil Qualität ein Statement ist

Ob in der Stadt oder draußen in der Natur: Der Kia Sorento macht überall einen perfekten Eindruck.

KOMFORT

Der Luxus liegt im Detail

Dynamisches Fahren – in der Stadt wie auf der Landstraße.
  • Bequem und geräumig - mit sieben Sitzen

    more Schon die Form zeugt von Format.
  • Variable Sitze

    more Die markante Front des Kia Sorento mit dem typischen Kia Kühlergrill, der Tigernase.
  • Elektrische Heckklappe

    more Der Türgriff mit satiniertem Chrom
  • Komfort neu definiert

    more Die Vordersitze im Kia Sorento sind je nach Ausstattung achtfach elektrisch einstellbar.

DAS PASST IN DEN KIA SORENTO

55

Einkaufstaschen

(30 x 50 x 20 cm)

8

Wasserkästen

(50 x 116 x 33 cm)

218

Handtaschen

(23 x 15 x 22 cm)

4

Kinderwagen

(90 x 70 x 63 cm)

13

Golftaschen

(38,1 x 31,8 x 104,1 cm)

8

Regale

(65,5 x 97,5 x 30 cm)

KONNEKTIVITÄT

  • Immer in Verbindung bleiben

    Komfortabel vernetzt.

  • Harman Kardon™ Soundsystem

    Machen Sie Ihre Musik zum Klangerlebnis.

  • Induktive Ladestation5

    Laden Sie Ihr Smartphone – einfach, schnell und kabellos.

  • Rundumsichtkamera

    360° Überblick beim Einparken

  • Head Up Display (HUD)

    Immer die Straße im Blick.

TECHNIK UND SICHERHEIT

  • DRIVE WiSE

    An Bord des Kia Sorento kommen die neuesten Kia DRIVE WISE Assistenzsysteme (ADAS)6 zum Einsatz, mit denen Sie entspannter und sicherer fahren. Ob im dichtesten Stadtverkehr oder auf langen Strecken: Im Kia Sorento sind Sie immer auf der sicheren Seite.

  • Parallele Einparkhilfe

  • Spurhalteassistent

  • Adaptiver Tempomat

  • Frontkollisionswarner (FCA)7

    Reagiert schneller, als Sie es könnten.

  • Spurwechselassistent (BCW)

    Der schnellste Weg, ein Auge auf den toten Winkel zu haben.

  • Rücksitzwarner

    Damit niemand vergessen wird.

RECHTLICHE HINWEISE

* 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie

Max. 150.000 km Fahrzeug-Garantie. Abweichungen gemäß den gültigen Garantiebedingungen, u. a. bei Batterie, Lack und Ausstattung. Einzelheiten unter

1 Kia Connected Services

Kostenloser Service für sieben Jahre ab erstmaliger Verbindung des Navigationssystems mit dem Mobilfunk-Netzwerk.

2 Für die Aktivierung wird ein Smartphone zur Datenübertragung benötigt.

3 Android Auto™ und Apple CarPlay™

Der Kia Sorento ist kompatibel mit Android Auto™ und Smartphones ab Android 5.0 (Lollipop) oder höher. Apple CarPlay™ ist im Kia Sorento für das iPhone 5 und neuere Geräte verfügbar. Beide Systeme können Sie per Sprachsteuerung bedienen. So behalten Sie die Hände am Steuer und die Straße immer im Blick. Android Auto™ und andere Marken sind eingetragene Marken der Google Inc., Apple CarPlay™ ist eine Marke der Apple Inc.

4 Clari-Fi™-Technik

Das Harmon Kardon® Sound-System ist mit Clari-Fi™ ausgerüstet. Wenn Musikdateien in MP3 umgewandelt werden, gehen digitale Informationen verloren. Clari-Fi™ verbessert die Qualität, indem sie bei der Kompression verlorengegangene hohe und tiefe Töne wiederherstellt.

5 Induktive Smartphone-Ladestation

Kompatibel mit Smartphones, die über Qi-Technologie oder einen passenden Adapter verfügen.

6 DRIVE WiSE Technologien

Die DRIVE WISE Fahrassistenz-Systeme dienen der Unterstützung und sind kein Ersatz für einen sicheren Fahrstil. Das Fahrverhalten muss stets den eigenen Fähigkeiten, den Regeln der Straßenverkehrsordnung sowie den Straßen- und Verkehrsverhältnissen angepasst sein. Fahrassistenz-Systeme sind keine Fahrautomatik. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Handbuch.

7 Front-Kollisionswarner mit Notbremsassistent

Der Front-Kollisionswarner mit Notbremsassistent dient der Unterstützung und ist kein Ersatz für einen sicheren Fahrstil. Das Fahrverhalten muss stets den eigenen Fähigkeiten, den Regeln der Straßenverkehrsordnung sowie den Straßen- und Verkehrsverhältnissen angepasst sein. Fahrassistenz-Systeme sind keine Fahrautomatik. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Handbuch.